Es wird gut!

Es wird gut!

Es wird gut!

Seelische Verletzungen und Krisen überwinden

Die Verletzungen unserer Seele, die wir im Leben erfahren, führen bei manchen Menschen zu Entmutigung, Groll und Bitterkeit. Doch Rückzug, Ärger, Selbstmitleid oder Resignation sind nicht die Lösung.
Dass unsere Seele verletzt, angegriffen und enttäuscht wird, können wir nicht verhindern. Aber wir haben Einfluss darauf, wie wir darauf reagieren und wie sehr wir darunter leiden. Anhand der biblischen Geschichte von Josef lernen wir, dass trotz tief verletzender Erfahrungen und Krisen nicht Bitterkeit oder Resignation sein Leben bestimmten, sondern dass Gott aus Bösem Gutes macht.
In Referaten und Einzelarbeit machen wir uns auf den Weg, heraus aus den verletzenden Strukturen, hinein in eine neue Sichtweise – der Sicht Gottes.

Was erwartet mich?
• Sensible und kompetente Referate auf der Grundlage der Josefsgeschichte (1. Mose 37 – 46)
• Konkrete Schritte heraus aus seelischen Verletzungen
• Praktische Schritte im Umgang mit Krisen und verletzenden Erfahrungen
• Ermutigung

Gut zu wissen:
• Die Teilnahme am Seminar setzt normale seelische Belastbarkeit voraus

Preise:
2 Übernachtungen mit Vollpension
in einem unserer Gästehäuser
Einzelzimmer mit DU/WC: € 183,60
Doppelzimmer mit DU/WC: € 166,40
Seminargebühr: € 90,00

Für wen?

• Menschen, die seelische Verletzungen erfahren haben und sie bisher nicht überwinden konnten• Menschen, die ihre Resilienz stärken möchten• Menschen, die lernen möchten, wie sie mit Krisen und verletzenden Erfahrungen umgehen können

Freitag, 05.07. - Sonntag, 07.07.2024

Referent | Leitung:

Dieter Betz, Karin Betz

Ich interessiere mich ...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner